Aktuelles aus dem Ressort MINT

Abschlussveranstaltung der Junior-Ingenieur-Akademie

Feierlicher Abschluss des JIA-Jahrgangs 2020-2022

Die Abschlussveranstaltung der diesjährigen Junior - Ingenieur:innen fand unter der Teilnahme von Eltern, Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften statt. Zur feierlichen Einstimmung spielte Tiffany Goldstein (Q2) die 7. Novelette von Robert Schuhmann auf dem Piano. Christoph Maitzen, der Fachbereichsleiter der Naturwissenschaften der Ziehenschule, und Tobias König von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt, begrüßten das Publikum. Lukas Ziebarth (JIA-Absolvent 2020) führte durch das Programm ...

Text: Valerie Ziegler und Lisanne Zessin, Klasse 10a; Fotos: Johannes Godlinski, Klasse 9b (11.07.2022)

Weiterlesen …

Das Flotte Katapult 2022

Der naturwissenschaftliche Ziehenschule-Wettbewerb

Die Schulsieger:innen stehen fest! Die Aufgabe in diesem Jahr war es, ein Katapult zu bauen, um einen Tennisball möglichst weit zu schleudern. Der Entstehungsprozess und die Funktion des Katapults mussten außerdem durch ein Video dokumentiert werden. Eingereicht wurden 10 Videos von insgesamt 20 Schüler:innen. Damit gab es an der Ziehenschule so viele Teilnehmer und Katapulte wie an keiner anderen Schule! Anfang Juni fand auf dem Schulhof die Live-Vorführung und offizielle Weitenmessung der Katapulte statt ...

Text und Fotos: Ines Höhler; Videos: Teilnehmende (25.06.2022)

Weiterlesen …

Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie

Einladung zum feierlichen Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie 2020-2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern der Junior-Ingenieurinnen und -Ingenieure, in diesem Jahr wird nun der zehnte Jahrgang der Junior-Ingenieur-Akademie an der Ziehenschule abgeschlossen. Wir möchten Sie herzlich einladen zur feierlichen Abschlussveranstaltung am Montag, dem 4. Juli 2022 um 17.00 Uhr ...

C. Rogler, Schulleiterin, H. Flörke, Koordinator Junior- Ingenieur-Akademie (10.6.2022)

Weiterlesen …

Internationale ChemieOlympiade 2022

Urkunden zum Auswahlverfahren übergeben

Die Schülerinnen Duhita Sheikh, Annkathrin Kepplin und Julija Sejeja aus dem Chemieleistungskurs von Frau Anke Weth-Jürgens haben an der 1. Runde des Auswahlverfahrens zur Internationalen ChemieOlympiade 2022 teilgenommen. Die Schülerin Julija Sejeja hat sich mit 6,5 erreichten Punkten ...

Foto und Text: Christoph Maitzen (30.5.2022)

Weiterlesen …

Wiederzertifizierung als MINT-EC-Schule

Danke für das Engagement!

Wir freuen uns, dass die Ziehenschule erneut als MINT-EC-Schule und damit als Exzellenz-Center bis zum Jahr 2025 zertifiziert wurde! Damit haben unsere Schülerinnen und Schüler und unsere Kolleginnen und Kollegen mit ihrem Engagement und ihren besonderen Leistungen erneut ihre Exzellenz im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischem bewiesen ...

Ines Höhler, MINT-EC-Koordinatorin (28.4.2022)

Weiterlesen …

Flottes Katapult 2022

Die Aufgabe: Ein Katapult bauen!

Baut ein Katapult, das einen Tennisball möglichst weit schießt. In einem kleinen Film (max. 2 min) könnt ihr euer Katapult vorstellen und es in Aktion filmen. Natürlich treten alle Katapulte in eurer Schule gegeneinander an. Beim Bau sind eurer Fantasie kaum Grenzen gesetzt...

Ines Höhler, MINT-EC-Koordinatorin (30.3.2022)

Weiterlesen …

Best of Flotte Kette - Filmwettbewerb 2021

Kreative Videos von Kettenreaktionen 

Im Rahmen des vom MINT-ec-Netzwerk Rhein Main ausgelobten Wettbewerbs „Flotte Kette“ waren die Schülerinnen und Schüler der MINT-ec-Schulen aus dem Rhein-Main Gebiet aufgefordert, selbstgedrehte Videos zu Kettenreaktionen einzureichen. Dabei spielten neben der Inszenierung u.a. die Anzahl der Übergänge sowie die Einbeziehung möglichst vieler unterschiedlicher Energieformen eine wichtige Rolle bei der Auswahlentscheidung durch die Jury. Wir zeigen den Best Of - Zusammenschnitt der eingereichten Videos ...

Text: Ines Höhler; Film: MINT-EC Schulpartnerschaft Rhein-Main (20.12.2021) 

Weiterlesen …

Unser Weltacker – 2000 m² für alle!

Auch ein Thema für den Matheunterricht der 8a

Die Fläche von 2000 m² steht stellvertretend für die Ackerfläche, die durchschnittlich für jeden Menschen auf der Welt zur Verfügung steht. Waren es 1961 durchschnittlich 4000 m², 2011 2000 m², so werden es 2050 nur noch 1500 m² sein.

Diese wenigen Zahlen verdeutlichen schon, dass die Ernährung der Weltbevölkerung problematisch werden kann. Die Klasse 8a hat sich im Mathematikunterricht mit diesem Thema beschäftigt ...

Text und Bilder: Christoph Maitzen (20.12.2021)

Weiterlesen …

Dr. Martin Stürmer zu Gast an der Ziehenschule

Einblicke in das berufliche Umfeld als Virologe

Dr. Stürmer gab Einblicke in sein berufliches Umfeld als Virologe, vermittelte den aktuellen Stand der Pandemielage und stand den Schülerinnen und Schülern in einer offenen Fragestunde zur Verfügung. 

Bald sind 2 Jahre vergangen, in denen die Coronapandemie die Menschen auf der gesamten Welt beschäftigt. Zunächst war es für die breite Öffentlichkeit ein unbekannter Erreger. Seit Pandemiebeginn werden wir mit immer wieder neuen Informationen zur Entwicklung des weltweiten Geschehens konfrontiert ...

Text und Bild: Thorsten Leppek und Martin Sitko (03.12.2021)

Weiterlesen …

Kriminaltechnische Lehrmittelsammlung

Besuch im Polizeipräsidiums Frankfurt

Nach längerer coronabedingter Pause gab es in den vergangenen Wochen die Möglichkeit, mit Kleingruppen die kriminaltechnische Lehrmittelsammlung wieder zu besuchen. Dank der dort ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  ...

Text und Bilder: Christoph Maitzen (29.11.2021)

Weiterlesen …

Besondere Erfolge bei den Internationalen Science-Olympiaden

Viele schnelle Denkerinnen und Denker, echte Problemlöser und kreative Köpfe in Biologie, Physik und Chemie

An der Internationalen Biologie-Olympiade, der Internationalen Physik-Olympiade und der Internationalen Chemie-Olympiade nahmen zwischen Mai und September 12 besonders motivierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Ziehenschule erfolgreich an der ersten Runde teil. Diese neun Mädchen und drei Jungs setzten sich über mehrere Wochen hinweg intensiv und erfolgreich mit verschiedenen spannenden Fragestellungen auseinander, die weit über den Unterrichtsstoff hinausgingen ...

Ines Höhler, MINT-EC-Koordinatorin (15.11.2021)

Weiterlesen …

MINT-Projekt Berufsfeld „Forstwirtschaft“

Im Rahmen der Themenwoche besuchten uns (die Klasse 10c der Ziehenschule) am 14. Und 15. September 2021 Herr Bach von HessenForst und die Waldpädagogin Frau Gantz, auch von HessenForst.

Am ersten Tag des MINT-Projekts Berufsfeld „Forstwirtschaft“ haben wir über den theoretischen Teil der Forstwirtschaft gesprochen. Als erstes haben wir über Krankheiten und Schädlinge der Bäume geredet, zum Beispiel über den Borkenkäfer. Danach haben wir noch besprochen, wie man das Volumen eines Baums berechnet und dann das Volumen eines Baums auf dem Schulhof berechnet ...

Text: Cecilia Jäcker, 10c; Fotos: Frau Ries und Herr Bach (12.11.2021)

Weiterlesen …

Informatik-Biber 2021

Ziehenschule im Biber-Fieber

Seid ihr schon im Biber-Fieber? 

Der Startschuss ist gefallen: Der bundesweite Informatik-Biber ist am 08. November in die 15. Runde gegangen! Die meisten unserer Wahlunterricht-Informatik-Klassen und unserer Informatik-Kurse der Oberstufe sind mit dabei und messen sich mit über 400.000 anderen Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland im Knobeln ...

Raphael Schefold; Textbausteine und Fotos: Bundesweite Informatikwettbewerbe BWINF (7.11.2021)

Weiterlesen …

Vermessungstechnische Übungen an der Ziehenschule

Im Rahmen der Themenwoche besuchten uns (die Klasse 10b der Ziehenschule) am 17. September 2021 Experten vom Vermessungsamt Frankfurt am Main und zeigten uns unterschiedliche Messmethoden und Geräte, die man zum Vermessen von Höhen, Steigungen und Abständen verwendet.

Das Stadtvermessungsamt kümmert sich um viele Aufgaben, wie Vermessungen, Geodaten, Bodenordnung und Immobilienbewertung. Heute ging es um das Thema Vermessung.

Zuerst bildeten wir Schülerinnen und Schüler kleine Gruppen und teilten uns auf die sechs Station auf. Die Stationen im Einzelnen ...

Text und Fotos: Elisa Qiu und Layla Oganisyan (6.10.2021)

Weiterlesen …

Wissenschaftstag 2021

Einblicke in wissenschaftliche Themen

Im Rahmen der Themenwoche fand am Mittwoch, den 15.09.21 der Wissenschaftstag für die Qualifikationsphase 1 statt. Drei Wissenschaftler der Goethe-Universität Frankfurt kamen an die Ziehenschule, um den Schülerinnen und Schülern Einblicke in aktuelle Forschungsthemen zu geben. Der Wissenschaftstag wird durch die Zusammenarbeit mit dem Projekt „BRÜCKENSCHLAGEN – Wissenschaft in die Schulen“ der Goethe-Universität Frankfurt unter Leitung von Rainer Gläsel ermöglicht ...

Text und Bilder: Christoph Maitzen (24.9.2021)

Weiterlesen …