Aktuelles von der Europaschule

Zeitzeugenbericht

Prof. Heinz Jung vom Abiturjahrgang 1946 der Ziehenschule berichtet von seiner Jugend und musikalischen Sozialisation im Nationalsozialismus

Ein besonderer Besuch im Musikunterricht der Klasse 10d bei Herrn Glaßner: Prof. Heinz Jung, Abiturient der Ziehenschule (Abiturjahrgang 1946) und emeritierter Professor für Musikdidaktik an der Frankfurter Hochschule für Musik und darstellende Kunst, hat am 6. Mai mit der 10d einen Thementag zum Thema „Jugend und musikalische Sozialisation im Nationalsozialismus“ durchgeführt ...

Text und Fotos: Peter Glaßner, Klasse 10d (21.05.2019)

Weiterlesen …

Initiative "Für jüdisches Leben in Frankfurt und gegen Antisemitismus"

Bürgermeister Uwe Becker hat als ehemaliger Ziehenschüler ein besonderes Verhältnis zu unserer Schule. Nicht nur deswegen, sondern insbesondere auch, weil wir seine Initiative so unterstützenswert finden, war er am 05.04. bei uns zu Besuch, um im Beisein der Leistungskurse PoWi (Herold) und Deutsch (Rogler) das für seine Initiative entworfene Plakat zu präsentieren und direkt aufzuhängen ...

Text und Fotos: Carsten Herold (10.4.2019)

Weiterlesen …

Besuch aus Neuseeland an der Ziehenschule

Die Kontakte der Ziehenschule mit der Palmerston North Boys‘ High School begannen mit einer Anfrage aus dem Jahr 2011, als die neuseeländische Schule eine Partnerschule in Frankfurt suchte. Zunächst gab er nur Email-Kontakte, doch für das Frühjahr 2013 wurde der erste Besuch in Frankfurt anberaumt: Ca. 20 Schüler – nur Jungen – und zwei Lehrkräfte, Alison Dickinson und Jonathan Richards, kamen für 10 Tage nach Frankfurt ...

Text und Fotos: Marita Ebel (10.4.2019)

Weiterlesen …

„Trude Levi – Ich habe den Krieg gewonnen!“

Filmabend in der Ziehenschule

Am 21. Februar 2019 hat der Förderverein der Ziehenschule in der Aula den Dokumentarfilm „Trude Levi - Ich habe den Krieg gewonnen - Schülerinnen und Schüler der Ziehenschule begegnen der Zeitzeugin Trude Levi“ gezeigt. Die Aula war voll ...

Siehe auch: 200 Zuschauende waren bewegt von Trude Levi

Text: Yasmin Al Twal, Antonella Dujmovic, Eileen Duong, Nicole Gaida, Viktoria Juric, Jelena Jurusic, Alessandro Pistara  (Klasse 9c), Frau M. Faltinat, Frau Dr. Blankenberg (19.3.2019)

Weiterlesen …

Besuch im Hessischen Landtag

Bericht des Besuchs der Klasse 10b

Mit unserer Klassenlehrerin Frau Höhler und unserer Lehrerin für Politik und Wirtschaft Frau Engelhardt hörten wir uns am 28. Februar 2019 eine spannende „Aktuelle Stunde“ im Plenum des Landtags in Wiesbaden an. Diese wurde vom hessischen Kultusminister Herrn Lorz eröffnet und ging über den Digital-Pakt ...

Text: Edis Malicevic, I. Höhler; Fotos: I. Höhler (7.3.2019)

Weiterlesen …

200 Zuschauende waren bewegt von Trude Levi

Die Aula war voll besetzt, als der Förderverein der Schule am 21.02.2019  den Dokumentarfilm „Trude Levi – Ich habe den Krieg gewonnen“ zeigte. Der Film entstand 2012 aus einem Schulprojekt und zeigt die ungarische Jüdin und Auschwitz-Überlebende Trude Levi in Gesprächen und Vorträgen, in denen sie über ihr Leiden während und nach der Zeit des Nationalsozialismus spricht ...

Text: Dr. Katrin Unrath-Scharpenack; Fotos: Heidrun Althen (25.02.2019)

Weiterlesen …

Rettende Kindertransporte im Zweiten Weltkrieg

Wir, die Klasse 10a, haben die Möglichkeit bekommen, an einer Lesung in der Ziehenschule über das Thema „Rettende Kindertransporte im 2. Weltkrieg“ teilzunehmen.

Einige der ehemaligen Kinder haben ihre Erfahrungen festgehalten, wie Oswald Stein, einer der noch lebenden Zeitzeugen. Er berichtet in seinem Buch, wie es ihm in dieser Zeit ergangen war ...

Text: Beatrice Tan; Foto: Angelika Engelhardt (25.2.2019)

Weiterlesen …

Deutsch-französische Freundschaft „live“ an der Ziehenschule

Am Dienstag, dem 22.01.2019 war der alljährliche Deutsch-Französische Tag, an dem eine „cinquième“ aus dem Lycée français Victor Hugo, eine 6. Klasse aus der Liebigschule und die 6e der Ziehenschule teilgenommen haben. Begonnen hat der Tag mit einem entspannten Frühstück (und einem Croissant natürlich…) und einigen Reden, unter anderem einer Willkommensrede von Herrn Jürgens.

Text: Rachel Loewenthal und Tasnim Boutizla (6e); Fotos: Thuy Ly, Eylül Peker (9a), Fahrin Azam (9a) (05.02.2019)

Weiterlesen …

Tillie was here!

Graphic Novels oder Comics (zwei Begriffe, gleiche Bedeutung) haben hierzulande immer noch einen recht schwierigen Stand, gelten sie doch als etwas für Kinder, im Vergleich zum Buch gar als eher anspruchslos ...

Text: Carsten Herold; Fotos: Carsten Herold und Jakob Hoffmann (6.12.2018)

Weiterlesen …