Ankündigungen

Open Air Konzert

Big Band - Brass Band - Orchester
am 6.7. um 18.30 Uhr in Hof 1

Am 6.7. um 18.30 Uhr läd die Fachschaft Musik zu einem Open Air Konzert in Hof 1 ein. Nach langer Corona Pause werden sich die Schülerinnen und Schüler der Big Band, Brass Band und des Orchesters präsentieren. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe werden Getränke verkaufen und unser DJ wird in den Umbaupausen für gute Stimmung sorgen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

Fachschaft Musik (01.07.2022)

Weiterlesen …

Wir feiern 30 Jahre AbiBac

Einladung zur Feierstunde am Dienstag, 05.07.2022, von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr bereits zum 30. Mal das AbiBac, das deutsch-französische Abitur, an die Absolventen unseres Bili-Zweiges überreichen zu dürfen! Seit 1992 leisten wir intensive Arbeit im Bereich des franco-allemand und bereiten durch die besondere Qualifikation des AbiBacs junge Menschen auf das Europa der Zukunft vor.

Dieses 30-jährige Jubiläum ist für uns Anlass, dankbar auf mehr als drei Jahrzehnte erfolgreicher Arbeit im Dienste der deutsch-französischen Kooperation zurückzublicken ...

P. Theurich, E. Mercker, Dr. C. Michel; Grafik: Luna Bonales Wey (01.07.2022)

Weiterlesen …

Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie

Einladung zum feierlichen Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie 2020-2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern der Junior-Ingenieurinnen und -Ingenieure, in diesem Jahr wird nun der zehnte Jahrgang der Junior-Ingenieur-Akademie an der Ziehenschule abgeschlossen. Wir möchten Sie herzlich einladen zur feierlichen Abschlussveranstaltung am Montag, dem 4. Juli 2022 um 17.00 Uhr ...

C. Rogler, Schulleiterin, H. Flörke, Koordinator Junior- Ingenieur-Akademie (10.6.2022)

Weiterlesen …

Aktuelle Berichte und Aktivitäten

Großer Erfolg der 8b

Zweiter Platz im Schülerwettbewerb für politische Bildung  2021

Unsere Klasse 8b hat im letzten Halbjahr an einem Geschichtswettbewerb (Schülerwettbewerb für politische Bildung 2021 der Bundeszentrale für politische Bildung) teilgenommen, welcher jedem Schüler und jeder Schülerin Spaß gemacht hat. Fr. Tirelli, welche uns letztes Halbjahr vorgeschlagen hat, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, unterrichtet uns leider nicht mehr. Wir wurden in 6 verschiedene Gruppen aufgeteilt  ...

Text: Lian, Leandros und Cem, Foto: F. Tirelli; Video: Klasse 8b (4.7.2022)

Weiterlesen …

Eine grüne Oase

Ein Blick hinter die Kulissen des Schulgartens

Die Schreibwerkstatt 9 der Ziehenschule nahm das Schulgartenfest zum Anlass, Interviews mit zwei Menschen zu führen, die besonders mit dem Garten verbunden sind: Herr Poppek ist erst seit diesem Schuljahr als Lehrkraft an der Ziehenschule und hat gleich die Pflege des Schulgartens übernommen; Herr Grommet war von Anfang an als Elternvertreter dabei und kennt die zehnjährige Geschichte des Schulgartens wie kein anderer ...

Die Interviews führten Lina Boutaib, Paula Fischer Lana Kovac, Ela Cigirdamen, Lili Norz, Helena Malkomes, Nela Kraus, Luisa Moritz, Tasnim Boutizla, Mia Springstubbe und Julia Melk (alle Schreibwerkstatt 9) (01.07.2022)

Weiterlesen …

Das Flotte Katapult 2022

Der naturwissenschaftliche Ziehenschule-Wettbewerb

Die Schulsieger:innen stehen fest! Die Aufgabe in diesem Jahr war es, ein Katapult zu bauen, um einen Tennisball möglichst weit zu schleudern. Der Entstehungsprozess und die Funktion des Katapults mussten außerdem durch ein Video dokumentiert werden. Eingereicht wurden 10 Videos von insgesamt 20 Schüler:innen. Damit gab es an der Ziehenschule so viele Teilnehmer und Katapulte wie an keiner anderen Schule! Anfang Juni fand auf dem Schulhof die Live-Vorführung und offizielle Weitenmessung der Katapulte statt ...

Text und Fotos: Ines Höhler; Videos: Teilnehmende (25.06.2022)

Weiterlesen …

Rückblick Europawoche 2022

Mut – wer ist heute mutig und was bedeutet das überhaupt?

Unter den Rahmenthema „Europa – Mut für die Zukunft“ hat vom 9. bis zum 13. Mai 2022 die Europawoche an der Ziehenschule stattgefunden: Dabei konnten sich die Schülerinnen und Schüler dem Rahmenthema in insgesamt sechs Groß-Veranstaltungen und diversen kleinen Unterrichtsprojekten von unterschiedlichen Perspektiven aus nähern. Denn: Rassismus, Klimawandel und der russische Angriffskrieg auf die Ukraine sind nur drei Beispiele dafür, dass Mut heute eine wichtiger Wert sein könnte ...

Text und Fotos: Paula Theurich und Philip Wallmeier für die AG Europa (23.6.2022)

Weiterlesen …

Ressort Schule

Bildungskick an der Ziehenschule

Ziehenschule baut individuelle Förderung weiter aus

Nunmehr zwei Jahre Pandemie liegen hinter uns. Nicht allen Schülerinnen und Schülern ist es gleich leicht gefallen, in Distanz- und Wechselunterricht, neben Krankheit und Quarantäne die erforderlichen Lerninhalte zu verstehen und die nötigen Kompetenzen zu erwerben.

Unter dem Motto Löwenstark – der BildungsKICK (ext. Link) stellt das Land Hessen deshalb derzeit Fördergelder zur Verfügung, die es den Schulen ermöglichen sollen, Kinder und Jugendliche mit vielfältigen Maßnahmen und Angeboten bei der Bewältigung der Corona-Krise zu unterstützen... 

Thomas Griesbeck (16.3.2022)

Weiterlesen …

Wiedereinzug nach Brandanschlag

Bezug des Erdgeschosses des Neubaus

Es ist soweit: Nach fast einem Jahr Bau- und Sanierungsarbeiten können fünf wunderbar renovierte Klassenräume, die Räume der Schulbibliothek, das Hausmeisterzimmer und die Pausenhalle ab dem zweiten Halbjahr (Februar 2022) wieder bezogen werden. Die Räume wirken sehr freundlich und einladend. Auch wenn noch feste Tafeln und Pinnwände an den Wänden fehlen, die Schulbibliothek noch keine Regale und Mobiliar hat, so können doch endlich die Schüler:innen wieder in ihre Klassenzimmer einziehen ...

Christiane Rogler, Schulleiterin; Fotos: Rogler, Schefold (07.02.2022)

Weiterlesen …

Ressort Unterricht

Großer Erfolg der 8b

Zweiter Platz im Schülerwettbewerb für politische Bildung  2021

Unsere Klasse 8b hat im letzten Halbjahr an einem Geschichtswettbewerb (Schülerwettbewerb für politische Bildung 2021 der Bundeszentrale für politische Bildung) teilgenommen, welcher jedem Schüler und jeder Schülerin Spaß gemacht hat. Fr. Tirelli, welche uns letztes Halbjahr vorgeschlagen hat, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, unterrichtet uns leider nicht mehr. Wir wurden in 6 verschiedene Gruppen aufgeteilt  ...

Text: Lian, Leandros und Cem, Foto: F. Tirelli; Video: Klasse 8b (4.7.2022)

Weiterlesen …

Superkräfte an der Ziehenschule

Potentialentfaltung in der Superkräfte-AG

Nachdem im ersten Halbjahr dieses Schuljahres mit der Superkräfte-AG für die Klassen 5 und 6 erstmals ein Gruppenangebot zur individuellen Potenzialentfaltung ins Leben gerufen wurde, startet in diesem Monat eine weitere AG zum Thema Potenzialentfaltung unter dem Motto Ich bin ….

Dr. Brit Düker (30.5.2022)

Weiterlesen …

Ressort Schulleben

Eine grüne Oase

Ein Blick hinter die Kulissen des Schulgartens

Die Schreibwerkstatt 9 der Ziehenschule nahm das Schulgartenfest zum Anlass, Interviews mit zwei Menschen zu führen, die besonders mit dem Garten verbunden sind: Herr Poppek ist erst seit diesem Schuljahr als Lehrkraft an der Ziehenschule und hat gleich die Pflege des Schulgartens übernommen; Herr Grommet war von Anfang an als Elternvertreter dabei und kennt die zehnjährige Geschichte des Schulgartens wie kein anderer ...

Die Interviews führten Lina Boutaib, Paula Fischer Lana Kovac, Ela Cigirdamen, Lili Norz, Helena Malkomes, Nela Kraus, Luisa Moritz, Tasnim Boutizla, Mia Springstubbe und Julia Melk (alle Schreibwerkstatt 9) (01.07.2022)

Weiterlesen …

Ein runder Geburtstag

10 Jahre Schulgarten der Ziehenschule

Der 21.05.2022 war ein ganz besonderer Tag für die Ziehenschule und ihre Schüler*innen: Der Schulgarten hat in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Grund wurde am Samstag ausgiebig gefeiert und natürlich auch gearbeitet. „Das Wichtigste, was man mit einem Garten lernen kann, ist Geduld“, so Herrn Grommet- einer der von Anfang an mit dabei war- und dieses Motto wurde natürlich auch in die Tat umgesetzt ...

Text: Mia Fleischhauer, Klasse 9b (13.6.2022); Bilder: Christoph Maitzen (30.05.2022)

Weiterlesen …

Ressort MINT

Das Flotte Katapult 2022

Der naturwissenschaftliche Ziehenschule-Wettbewerb

Die Schulsieger:innen stehen fest! Die Aufgabe in diesem Jahr war es, ein Katapult zu bauen, um einen Tennisball möglichst weit zu schleudern. Der Entstehungsprozess und die Funktion des Katapults mussten außerdem durch ein Video dokumentiert werden. Eingereicht wurden 10 Videos von insgesamt 20 Schüler:innen. Damit gab es an der Ziehenschule so viele Teilnehmer und Katapulte wie an keiner anderen Schule! Anfang Juni fand auf dem Schulhof die Live-Vorführung und offizielle Weitenmessung der Katapulte statt ...

Text und Fotos: Ines Höhler; Videos: Teilnehmende (25.06.2022)

Weiterlesen …

Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie

Einladung zum feierlichen Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie 2020-2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern der Junior-Ingenieurinnen und -Ingenieure, in diesem Jahr wird nun der zehnte Jahrgang der Junior-Ingenieur-Akademie an der Ziehenschule abgeschlossen. Wir möchten Sie herzlich einladen zur feierlichen Abschlussveranstaltung am Montag, dem 4. Juli 2022 um 17.00 Uhr ...

C. Rogler, Schulleiterin, H. Flörke, Koordinator Junior- Ingenieur-Akademie (10.6.2022)

Weiterlesen …

Ressort Europaschule

Rückblick Europawoche 2022

Mut – wer ist heute mutig und was bedeutet das überhaupt?

Unter den Rahmenthema „Europa – Mut für die Zukunft“ hat vom 9. bis zum 13. Mai 2022 die Europawoche an der Ziehenschule stattgefunden: Dabei konnten sich die Schülerinnen und Schüler dem Rahmenthema in insgesamt sechs Groß-Veranstaltungen und diversen kleinen Unterrichtsprojekten von unterschiedlichen Perspektiven aus nähern. Denn: Rassismus, Klimawandel und der russische Angriffskrieg auf die Ukraine sind nur drei Beispiele dafür, dass Mut heute eine wichtiger Wert sein könnte ...

Text und Fotos: Paula Theurich und Philip Wallmeier für die AG Europa (23.6.2022)

Weiterlesen …

Junge Paulskirche

Jahrgang 2022

Der zweite Durchgang des Schülerforums Junge Paulskirche fand am 25. Mai mit einer rundum gelungenen Veranstaltung in der Paulskirche einen würdigen Abschluss.

Ins Leben gerufen von Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt von der Polytechnischen Gesellschaft, hat sich die Junge Paulskirche zum Ziel gesetzt Jugendliche dazu anzuregen, über Werte und Zukunftsvisionen der demokratischen Gesellschaft zu diskutieren ...

Text: Carsten Herold; Fotos: Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, Denis Loncarevic. (09.06.2022)

Weiterlesen …

Ressort Bilingual

Wir feiern 30 Jahre AbiBac

Einladung zur Feierstunde am Dienstag, 05.07.2022, von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr bereits zum 30. Mal das AbiBac, das deutsch-französische Abitur, an die Absolventen unseres Bili-Zweiges überreichen zu dürfen! Seit 1992 leisten wir intensive Arbeit im Bereich des franco-allemand und bereiten durch die besondere Qualifikation des AbiBacs junge Menschen auf das Europa der Zukunft vor.

Dieses 30-jährige Jubiläum ist für uns Anlass, dankbar auf mehr als drei Jahrzehnte erfolgreicher Arbeit im Dienste der deutsch-französischen Kooperation zurückzublicken ...

P. Theurich, E. Mercker, Dr. C. Michel; Grafik: Luna Bonales Wey (01.07.2022)

Weiterlesen …

Schüleraustausch mit Mérignac 2022

Der Austausch vom 16. bis zum 25. Mai war ein unglaubliches Erlebnis für uns alle, die Schüler der bilingualen Gruppe 8de. Schon während der Fahrt war die Vorfreude riesig und wir wurden am Bahnhof sehr herzlich von unseren Gastfamilien empfangen. Nach der ersten Nacht bei unseren Austauschpartnern wurden wir im Collège Bourran mit Spezialitäten aus Bordeaux willkommen geheißen und machten anschließend eine Besichtigung der Schule, wobei uns besonders die Schulklingel, die eher Musik als eine Klingel war, gefiel ...

Berichte, Videos und Fotos: Schülerinnen und Schüler der Klassen 8d und 8e mit Paula Theurich und Frederik Baumüller (13.6.2022)

Weiterlesen …

Ressort Musik

Open Air Konzert

Big Band - Brass Band - Orchester
am 6.7. um 18.30 Uhr in Hof 1

Am 6.7. um 18.30 Uhr läd die Fachschaft Musik zu einem Open Air Konzert in Hof 1 ein. Nach langer Corona Pause werden sich die Schülerinnen und Schüler der Big Band, Brass Band und des Orchesters präsentieren. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe werden Getränke verkaufen und unser DJ wird in den Umbaupausen für gute Stimmung sorgen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

Fachschaft Musik (01.07.2022)

Weiterlesen …

Probentage

Am 24. und 25. Februar fanden an der Ziehenschule Probentage für die Brass Band 5/6 und 7 und für das kleine Orchester statt. Nach langer Corona-Pause war die Stimmung in den Ensembles bestens und die Schülerinnen und Schüler probten mit Eifer an neuen und alten Stücken. Wir hoffen nun alle, dass es so weitergeht und wir bald wieder auf den Schulkonzerten gemeinsam mit den anderen Ensembles der Ziehenschule auftreten können!

Text und Bild: Ronja Tobben und Michel Eckert (11.03.2022)

Weiterlesen …

Ressort Neubau

Neues in Sachen „Neubau“

Machbarkeitsstudie vorgelegt

Schritt für Schritt geht es weiter voran – Das Berliner Architekturbüro „die Baupiloten“ stellte der Schulleitung, Vertretern vom Stadtschulamt, dem Kollegium, sowie Eltern- und Schülervertretung kurz nach den Herbstferien ihre Machbarkeitsstudie vor. Diese Studie fiel positiv aus: Die Vorüberlegungen der „Bauphase-Null“ sind demnach realisierbar ...

Text: Martin Sitko, Roland Carls (30.10.2019)

Weiterlesen …

Weiter an einem Strang „ziehen“

Die Neubauplanung geht in die nächste Runde

„Gemeinsam weiterdenken“ – dieses Leitbild stand im Zentrum der zweiten Kreativplanungsrunde für den Neubau. Organisiert und moderiert durch das Berliner Architekturbüro „die Baupiloten“ versammelte sich ein rund 40-köpfiger Teilnehmerkreis zusammengesetzt aus Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften, Verwaltungsangestellten und Vertretern der Stadt Frankfurt am Main in der Aula der Ziehenschule ...

Text: Roland Carls;  Bilder: die Baupiloten (06.02.2019)

Weiterlesen …

Ressort Sport

Die schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrudern

Die Jahrgangstufen 5 bis 7 ruderten eine Woche um die Wette

Vom 4. bis 8. November durfte sich unsere Unterstufe an zehn Ruder-Ergometern unseres Kooperationsvereins Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869 e.V. austoben. Dazu wurden die Schülerinnen und Schüler Klassenweise in Raum K06 eingeladen, dort wartete das Germania Ruder-Team bestehend aus Anton, Hannah und Tobias auf sie. Jedes Kind der Jahrgangstufe 5 ruderte 250 m Meter auf dem Ergometer. Die 6. und 7. Klassen nach den 250 m noch einmal die 500m ...

Text: Chris Helding, Fotos: Stefanie Rost, Theresa Teschke, Juliane Gaßmann, Shirin Treue und Frankfurter Regatta-Verein (15.11.2019)

Weiterlesen …

ZIEHEN-Mädchen machen den „Hallen-Hattrick“ perfekt!

26 Fußball AG Kids starten beim jährlichen Hallenkick

„Schuss, Abgeblockt, Nachschuss Tooor!!! Ziehen1 geht auf Platz 2 in Führung! Tooor auf Platz 3, Ziehen Mädchen erhöhen auf 2:0 gegen die ERS II. Ziehen2, bitte bereit machen: Anstoß auf Platz 1 in zwei Minuten! Gefühlt wie bei der Bundesliga Konferenzschaltung verlief der heutige Vormittag für 31 Schülerinnen und Schüler in der Niederrader Soccerhalle ...

Text und Fotos: Chris Helding (14.11.2019)

Weiterlesen …

Ressort Kunst

Vorhang auf ... Kamishibai!

Schüler*innen der Klassen 6c und 6e werden zu Geschichtenerzähler*innen

In den vergangenen Monaten führten die Schüler*innen der Klassen 6c und 6e im Kunstunterricht ein Kamishibai-Projekt durch. In Kleingruppen erfanden sie eigene Geschichten, bebilderten sie mit Wasserfarbmalereien und führten sie anschließend ihren Klassen vor. Hier seht ihr eine Auswahl derer, die ihr Video auch für ein größeres Publikum freigegeben haben ...

Melina Zorbach, Valentina Bertolini (25.5.2022)

Weiterlesen …

Me, Myself and I

Der neue Vorleistungskurs Kunst stellt sich im Lehrergang vor

Die 20 Mädchen aus dem neuen Vorleistungskurs Kunst haben sich in den ersten 2 Schulwochen in unterschiedlichen Übungen direkt und indirekt portraitiert. Ihre Ergebnisse seht ihr derzeit in Form von farbenfrohen Collagen im Lehrergang ...

Text und Bilder: Melina Zorbach (28.09.20.21)

Weiterlesen …

Ressort Umweltbildung und Nachhaltigkeit

Unser Weltacker – 2000 m² für alle!

Auch ein Thema für den Matheunterricht der 8a

Die Fläche von 2000 m² steht stellvertretend für die Ackerfläche, die durchschnittlich für jeden Menschen auf der Welt zur Verfügung steht. Waren es 1961 durchschnittlich 4000 m², 2011 2000 m², so werden es 2050 nur noch 1500 m² sein.

Diese wenigen Zahlen verdeutlichen schon, dass die Ernährung der Weltbevölkerung problematisch werden kann. Die Klasse 8a hat sich im Mathematikunterricht mit diesem Thema beschäftigt ...

Text und Bilder: Christoph Maitzen (20.12.2021)

Weiterlesen …

Nachhaltigkeitspreis der Frankfurter Schulen 2021

Nachhaltige Bewässerung des Schulgartens der Ziehenschule

Das Projekt „Nachhaltige Bewässerung des Schulgartens der Ziehenschule“ wurde von Valerie Ziegler am Freitag, den 26.11.2021 im Rahmen des Nachhaltigkeitspreises der Frankfurter Schulen 2021 vorgestellt. Zwölf Frankfurter Schulen wurden in das Haus am Dom eingeladen, um ihre Projekte einer Experten Jury vorzustellen. Von der Jury wurden fünf Schulen auswählt, die jeweils mit 2.000 Euro gefördert werden ...

Text: Christoph Maitzen; Foto: Valerie Ziegler (29.11.211)

Weiterlesen …

Ressort Digitalisierung

Best of Flotte Kette - Filmwettbewerb 2021

Kreative Videos von Kettenreaktionen 

Im Rahmen des vom MINT-ec-Netzwerk Rhein Main ausgelobten Wettbewerbs „Flotte Kette“ waren die Schülerinnen und Schüler der MINT-ec-Schulen aus dem Rhein-Main Gebiet aufgefordert, selbstgedrehte Videos zu Kettenreaktionen einzureichen. Dabei spielten neben der Inszenierung u.a. die Anzahl der Übergänge sowie die Einbeziehung möglichst vieler unterschiedlicher Energieformen eine wichtige Rolle bei der Auswahlentscheidung durch die Jury. Wir zeigen den Best Of - Zusammenschnitt der eingereichten Videos ...

Text: Ines Höhler; Film: MINT-EC Schulpartnerschaft Rhein-Main (20.12.2021) 

Weiterlesen …

Digitaler Kompass für die Ziehenschule

Digitalisierung anpacken

Wie kann das Lehren und Lernen an der Ziehenschule unter den Bedingungen der Digitalisierung nachhaltig gestaltet werden? Mit dieser Fragestellung setzen sich viele Mitglieder der Schulgemeinde auseinander. Zur Steuerung dieser Gestaltungsaufgaben gibt es Arbeitsgruppen und Ansprechpartner. Ein paar Gesichter aus dem Bereich "Digitale Schule" möchten wir Ihnen mit diesem digitalen Kompass vorstellen ...

Text: Raphael Schefold; Grafik: Carsten Herold, Rebecca Jung; Fotos: Dirk Hertsch (08.12.2021)

Weiterlesen …

Ressort Fortbildung

Wie geht digitale Schule?

Fort- und Weiterbildung an der Ziehenschule während der Coronakrise

„Covid-19“ hat Schule radikal verändert: Statt gemeinsamen Lernens vor Ort, Begegnung mit Freundinnen und Freunden - Lockdown, Distanz- und Wechselunterricht. Individuelles „Fernlernen“ oder Lernen in halbierten/gedrittelten Lerngruppen stellt(e) Lernende wie Lehrende vor technische wie methodisch-didaktische Herausforderungen, hat aber auch vielfältige Lernprozesse initiiert, ließ Visionen aufscheinen von der digitalen Schule der Zukunft ...

Birgit Blankenberg, Fortbildungskoordinatorin (7.11.2021)

Weiterlesen …