Ankündigungen

Lockdown-Wunschschlösser

Wunschschlösser der Klassen 5d und 5e bis 25.6.2021 im Lehrergang

Was wäre, wenn es noch einmal zu einem Lockdown käme und die Ziehenschule jeder 5.Klasse ein Wunschschloss mit individuell gestalteten Zimmern und einem Klassengarten sponsern würde? Mit diesem Szenario haben sich die Klassen 5d und 5e im ersten Halbjahr künstlerisch auseinander gesetzt und zwei entzückende Modelle gebaut ...

Text und Bilder: Melina Zorbach und die Klassen 5d und 5e (16.6.2021)

Weiterlesen …

Lernhelfer auf vier Pfoten

Die Eingewöhnung der Schulhunde kann beginnen 

Wir, Lotta (1-jährige Labrador-Hündin) und Jussi (4-jähriger Goldendoodle-Rüde), sind schon sehr gespannt auf unsere neue Aufgabe als Schulhunde an der Ziehenschule. Frau Hinz und Frau Düker machen mit uns eine Ausbildung, sodass wir bald ganz genau wissen, wie wir euch im Unterricht unterstützen können ...

Brit Düker und Julia Hinz (25.5.2021) 

Weiterlesen …

Aktuelle Berichte und Aktivitäten

Mut zu Europa - Nein zu Rassismus und Antisemitismus

Europawoche zu Sophie Scholl und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

Hakenkreuzschmierereien an der Ziehenschule waren nur ein Grund dafür, den Fokus der diesjährigen Europawoche (3.-12. Mai 2021) auf die Themen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Rassismus zu legen; ein weiterer war der 100. Geburtstag der 1943 durch Nationalsozialisten hingerichteten Widerstandskämpferin Sophie Scholl, der am 9. Mail 2021 gewesen wäre. In der jährlich stattfindenden Europawoche stehen an der Ziehenschule Themen rund um Diversität, Toleranz, Zusammenleben und Demokratie auf der Agenda. Dabei fand die Europawoche wegen der Corona-bedingten Einschränkungen hauptsächlich als online Veranstaltungsreihe statt ...

Text: Birgit Blankenberg, Thorsten Leppek, Philip Wallmeier; Bilder: Wikimedia (16.6.2021)

Weiterlesen …

Vermessungstechnik im Mathematikunterricht

Am Dienstag, 11. Mai 2021, wurden die Klassen 10b und 10f im Rahmen des Mathematikunterrichts bei Herrn Glaßner von Herrn Steuernagel, dem Geschäftsleiter des Vermessungsbüros Steuernagel, besucht. Aufgrund der aktuellen Situation war dieser Besuch nur virtuell möglich, der Vortrag war jedoch sehr spannend und verlief ohne technische Probleme. Herr Steuernagel erzählte von modernen Vermessungstechniken wie dem 3D-Laserscanning und ging auch auf einige Projekte, wie zum Beispiel die Koelnmesse, deren Vermessung vier Jahre in Anspruch genommen hatte, ein ...

Sophie Breitenöder, Klasse 10f (31.5.2021)

Weiterlesen …

Upcycling für ausrangierte Teststäbchen

"Stabil (in) stabil"

Unter diesem Arbeitstitel entstanden in den letzten zwei Wochen Kleinplastiken aus fehlgelieferten Teststäbchen im Kunst Grundkurs der Einführungsphase von Frau Zorbach. Wir finden die spontanen Kunstwerke so gelungene Zeitzeugen, dass wir die Ergebnisse gerne teilen möchten!

Text: Melina Zorbach, Bilder: Kunst GK E2 (25.5.2021)

Weiterlesen …

Die fantastische Tierwelt der Klasse 5d

Als kleine Belohnung für die langen Wochen im Distanz- und Wechselunterricht gab es für die Klasse 5 d vor den Osterferien ein ganz besonderes Projekt: Die Klasse sollte gemeinsam einen Legetrickfilm erstellen! Aber wie war das möglich, wenn jeder zu Hause alleine an seinem Schreibtisch saß?

Als erstes wurde im Unterricht besprochen, was eine Legetrickfilm ist, wie man ihn produziert und welche Tiere in unserem Film auftreten sollten. Wir sammelten erste Ideen und schrieben kleine Dialoge ...

Texte und Medien: Andrea Jensen und die Klasse 5d (11.5.2021)

Weiterlesen …

Ressort Schule

Hier machen Nazis keine Schule

In den letzten Tagen wurde in den Klassen und Kursen intensiv über die Ereignisse rund um die Brandstiftung und die rechten Schmierereien vom 23.03. diskutiert. Das war und ist gut und richtig so, wie zahlreiche Statements, Hashtags, Berichte und Fotocollagen zeigen. Alle Materialien wurden in einem Fotomosaik gebündelt und bekräftigen so nachdrücklich die Haltung der Ziehenschule. Das Fotomosaik wird als Poster gedruckt und demnächst in unserem Gebäude aufgehängt ...

Carsten Herold für die Schulleitung (1.4.2021, update 28.4.2021)

Weiterlesen …

Haltung gegen Menschenverachtung

Sicher haben Sie es bereits vernommen: Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 22.03. auf den 23.03.2021 ein Feuer in der Ziehenschule gelegt und Hakenkreuzschmierereien sowie die Zahl 88  in einem Klassenraum auf Tafel, Wand und Tür hinterlassen. 

Mittlerweile zeigen sich mögliche Dimensionen des Brandschadens nach den ersten Aussagen der Gutachter. Der geschätzte Schaden, der im Klassenraumtrakt entstanden ist,  liegt über eine Million Euro. Nun müssen wir die weiteren Ergebnisse der Fachgutachter abwarten, um die Auswirkung auf die Schulsituation fassen zu können ...

Christiane Rogler, Schulleiterin (29.3.2021)

Weiterlesen …

Ressort Unterricht

Vermessungstechnik im Mathematikunterricht

Am Dienstag, 11. Mai 2021, wurden die Klassen 10b und 10f im Rahmen des Mathematikunterrichts bei Herrn Glaßner von Herrn Steuernagel, dem Geschäftsleiter des Vermessungsbüros Steuernagel, besucht. Aufgrund der aktuellen Situation war dieser Besuch nur virtuell möglich, der Vortrag war jedoch sehr spannend und verlief ohne technische Probleme. Herr Steuernagel erzählte von modernen Vermessungstechniken wie dem 3D-Laserscanning und ging auch auf einige Projekte, wie zum Beispiel die Koelnmesse, deren Vermessung vier Jahre in Anspruch genommen hatte, ein ...

Sophie Breitenöder, Klasse 10f (31.5.2021)

Weiterlesen …

Upcycling für ausrangierte Teststäbchen

"Stabil (in) stabil"

Unter diesem Arbeitstitel entstanden in den letzten zwei Wochen Kleinplastiken aus fehlgelieferten Teststäbchen im Kunst Grundkurs der Einführungsphase von Frau Zorbach. Wir finden die spontanen Kunstwerke so gelungene Zeitzeugen, dass wir die Ergebnisse gerne teilen möchten!

Text: Melina Zorbach, Bilder: Kunst GK E2 (25.5.2021)

Weiterlesen …

Ressort Schulleben

Lernhelfer auf vier Pfoten

Die Eingewöhnung der Schulhunde kann beginnen 

Wir, Lotta (1-jährige Labrador-Hündin) und Jussi (4-jähriger Goldendoodle-Rüde), sind schon sehr gespannt auf unsere neue Aufgabe als Schulhunde an der Ziehenschule. Frau Hinz und Frau Düker machen mit uns eine Ausbildung, sodass wir bald ganz genau wissen, wie wir euch im Unterricht unterstützen können ...

Brit Düker und Julia Hinz (25.5.2021) 

Weiterlesen …

Unterwegs im Rechtschreibdschungel

Diktatwettbewerb „Frankfurt schreibt!“ 2021 online

Pandemiebedingt lud die Polytechnische Gesellschaft dieses Jahr zum Online-Diktatwettbewerb ein. Vom 7. bis zum 11. März 2021 stellten sich 43 Eltern, 136 Schülerinnen und Schüler, 20 Lehrkräfte und 91 freie Schreiber der Herausforderung. Auch Schreiber der Ziehenschule waren wieder dabei und nahmen im Diktat mit dem Titel „Im Großstadtdschungel“ bei einem virtuellen Spaziergang durch den Palmengarten die kleinen und großen Hürden der Rechtschreibung, wie piksige Sukkulenten, Potpourri, Koniferen, Koryphäen, Chrysanthemen und vieles mehr. Auch die Groß- und Kleinschreibung sowie die Frage, ob nun Getrennt- oder Zusammenschreibung angesagt sei, sorgte für einiges Kopfzerbrechen ...

Text und Bild: Julia Breitenöder, SEB (18.3.2021)

Weiterlesen …

Ressort MINT

Die Preisträger*innen des „Flotte Kette“-Filmwettbewerbs stehen fest!

Beim ersten naturwissenschaftlichen Filmwettbewerb der Ziehenschule wurden 27 Videos von Schüler:innen gedreht. Die Aufgabe war dabei, in einer Kettenreaktion möglichst viele Energieformen in möglichst vielen Schritten kreativ ineinander umzuwandeln. Allen Videos war viel Kreativität und Engagement, viel Arbeit, aber auch viel Spaß anzusehen und es war sehr schwer aus den vielen tollen Beiträgen die Gewinnerfilme herauszufinden ...

Ines Höhler (5.3.2021)

Weiterlesen …

Internationaler Mathematik-Teamwettbewerb ”Bolyai”

Teilnahme von 99 Teams mit insgesamt 353 Schüler*innen aus allen Klassenstufen der Ziehenschule bei der Onlineversion des beliebten Wettbewerbs

Die Wettbewerb-Kultur unserer Schule leidet unter dem Lockdown. Viele Wettbewerbe werden in diesen Tagen immer wieder nach hinten verschoben oder müssen sogar komplett abgesagt werden. Die Organisatoren des Teamwettbewerbs Bolyai konnten allerdings diesen großen Wettbewerb komplett digitalisieren ...

Justus Zokaie, Koordinator der Wettbewerbe „Bolyai“ und „Pangea“; Grafik: Wikipedia Commons (3.3.21)

Weiterlesen …

Ressort Europaschule

Mut zu Europa - Nein zu Rassismus und Antisemitismus

Europawoche zu Sophie Scholl und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

Hakenkreuzschmierereien an der Ziehenschule waren nur ein Grund dafür, den Fokus der diesjährigen Europawoche (3.-12. Mai 2021) auf die Themen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Rassismus zu legen; ein weiterer war der 100. Geburtstag der 1943 durch Nationalsozialisten hingerichteten Widerstandskämpferin Sophie Scholl, der am 9. Mail 2021 gewesen wäre. In der jährlich stattfindenden Europawoche stehen an der Ziehenschule Themen rund um Diversität, Toleranz, Zusammenleben und Demokratie auf der Agenda. Dabei fand die Europawoche wegen der Corona-bedingten Einschränkungen hauptsächlich als online Veranstaltungsreihe statt ...

Text: Birgit Blankenberg, Thorsten Leppek, Philip Wallmeier; Bilder: Wikimedia (16.6.2021)

Weiterlesen …

Schuloffensive „Geld im Griff“

Filmproduktion an der Ziehenschule

Wie funktioniert ein Girokonto? Wie schütze ich mich vor der Schuldenfalle? Oder wie entstehen Angebot und Nachfrage? Um über diese Fragen zur Finanzbildung mehr zu erfahren, haben Schüler*innen der 7b im letzten Schuljahr am Projekt „GiG -Geld im Griff“ teilgenommen. Geplant war, dass Erklärfilme zu diesen Themen produziert und Anfang März mit der Filmproduktion gestartet wird ...

Text Angelika Engelhardt; Film: Klasse 7b (18.02.2021)

Weiterlesen …

Ressort Bilingual

Verleihung des 11. DFG-Schülerpreises 2021

Arian Feriduni und Sophie Schiffler, beide in der Q1 an der Ziehenschule, nehmen als Finalisten an der Preisverleihung des 11. Schülerpreises der Deutsch-Französischen-Gesellschaft teil. 

Die Preisverleihung findet am 22.1.2021 um 19:00 Uhr statt. Die Verleihung wird aus dem Kaisersaal im Römer per Livestream übertragen ...

Dr. Christine Michel, Sandrine Puybarraud (21.1.2021)

Weiterlesen …

ONLY LYON

Après avoir échangé quelques lettres, nous sommes enfin partis le 11 novembre pour rendre visite à nos correspondants à Lyon. Dans le train, nous étions tous très excités. Cinq minutes avant l’arrivée, c’était la panique. Deux semaines dans une famille française! Quelle aventure! Nos familles d’accueil nous attendaient déjà à la gare. Alors nous avons cherché nos corres, on s’est présentés et puis il a fallu dire au revoir aux copains. Heureusement, les familles étaient vraiment très gentilles ...

Texte et images: Les élèves de la 8 d/f et Mme Jensen (17.12.2019)

Weiterlesen …

Ressort Musik

Virtuoses Beethoven-Programm

Am Montag den 17. Februar 2020 war der weltweit erfolgreiche Konzertpianist und mehrfache Echo-Preisträger Martin Stadtfeld zu Gast in der Ziehenschule. Martin Stadtfeld, der an der Frankfurter Musikhochschule studiert hat, machte anlässlich seiner Konzerte im Großen Saal der Frankfurter Alten Oper einen Abstecher in die Ziehenschule, wo er im Musikraum 207 vor vier Klassen unterschiedlicher Jahrgangsstufen ein virtuoses und unterhaltsames Beethoven-Programm präsentierte ...

Text und Fotos: Eckert und Glaßner (20.03.2020)

Weiterlesen …

6e Power

Klassensong der 6e

Die Klasse 6e (Klassenlehrerin: Frau Clères) hat unter der Leitung ihres Musiklehrers Herrn Glaßner im Januar 2020 ihren neuen Klassensong „6e Power“ komponiert, getextet und aufgenommen. Hier kann man ihn anhören. Sogar die hr3-Morningshow hat davon berichtet ...

Text: Peter Glaßner; Video: Klasse 6e (19.02.2020)

Weiterlesen …

Ressort Neubau

Neues in Sachen „Neubau“

Machbarkeitsstudie vorgelegt

Schritt für Schritt geht es weiter voran – Das Berliner Architekturbüro „die Baupiloten“ stellte der Schulleitung, Vertretern vom Stadtschulamt, dem Kollegium, sowie Eltern- und Schülervertretung kurz nach den Herbstferien ihre Machbarkeitsstudie vor. Diese Studie fiel positiv aus: Die Vorüberlegungen der „Bauphase-Null“ sind demnach realisierbar ...

Text: Martin Sitko, Roland Carls (30.10.2019)

Weiterlesen …

Weiter an einem Strang „ziehen“

Die Neubauplanung geht in die nächste Runde

„Gemeinsam weiterdenken“ – dieses Leitbild stand im Zentrum der zweiten Kreativplanungsrunde für den Neubau. Organisiert und moderiert durch das Berliner Architekturbüro „die Baupiloten“ versammelte sich ein rund 40-köpfiger Teilnehmerkreis zusammengesetzt aus Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften, Verwaltungsangestellten und Vertretern der Stadt Frankfurt am Main in der Aula der Ziehenschule ...

Text: Roland Carls;  Bilder: die Baupiloten (06.02.2019)

Weiterlesen …

Ressort Sport

Die schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrudern

Die Jahrgangstufen 5 bis 7 ruderten eine Woche um die Wette

Vom 4. bis 8. November durfte sich unsere Unterstufe an zehn Ruder-Ergometern unseres Kooperationsvereins Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869 e.V. austoben. Dazu wurden die Schülerinnen und Schüler Klassenweise in Raum K06 eingeladen, dort wartete das Germania Ruder-Team bestehend aus Anton, Hannah und Tobias auf sie. Jedes Kind der Jahrgangstufe 5 ruderte 250 m Meter auf dem Ergometer. Die 6. und 7. Klassen nach den 250 m noch einmal die 500m ...

Text: Chris Helding, Fotos: Stefanie Rost, Theresa Teschke, Juliane Gaßmann, Shirin Treue und Frankfurter Regatta-Verein (15.11.2019)

Weiterlesen …

ZIEHEN-Mädchen machen den „Hallen-Hattrick“ perfekt!

26 Fußball AG Kids starten beim jährlichen Hallenkick

„Schuss, Abgeblockt, Nachschuss Tooor!!! Ziehen1 geht auf Platz 2 in Führung! Tooor auf Platz 3, Ziehen Mädchen erhöhen auf 2:0 gegen die ERS II. Ziehen2, bitte bereit machen: Anstoß auf Platz 1 in zwei Minuten! Gefühlt wie bei der Bundesliga Konferenzschaltung verlief der heutige Vormittag für 31 Schülerinnen und Schüler in der Niederrader Soccerhalle ...

Text und Fotos: Chris Helding (14.11.2019)

Weiterlesen …

Ressort Kunst

Lockdown-Wunschschlösser

Wunschschlösser der Klassen 5d und 5e bis 25.6.2021 im Lehrergang

Was wäre, wenn es noch einmal zu einem Lockdown käme und die Ziehenschule jeder 5.Klasse ein Wunschschloss mit individuell gestalteten Zimmern und einem Klassengarten sponsern würde? Mit diesem Szenario haben sich die Klassen 5d und 5e im ersten Halbjahr künstlerisch auseinander gesetzt und zwei entzückende Modelle gebaut ...

Text und Bilder: Melina Zorbach und die Klassen 5d und 5e (16.6.2021)

Weiterlesen …