Aktuelles aus dem Ressort Europaschule

Wir haben gewählt!

Die Juniorwahl zur Landtagswahl in Hessen 2018 fand in der letzten Woche an der Ziehenschule statt. Die Schülerinnen und Schüler der Q1, des PoWi Leistungskurs der Q3 und die Schülerinnen und Schüler der 10b, 10c und 10d haben sich im Vorfeld der Landtagwahl als Juniorwähler betätigt ...

Text und Grafik: Angelika Engelhardt (29.10.2018)

Weiterlesen …

Lesung von Markus Köninger

"Eine Hand voller Sterne" in der Aula

Eine Autorenlesung von Markus Köninger nach dem Roman von Rafik Schami in der Ziehenschule als Europaschulprojekt der Schülerbücherei

Am 07.09.2018 besuchte uns der Graphic-Novel-Autor Markus Köninger, um uns seine Version des Buches „Eine Hand voller Sterne“ vorzustellen ...

Weiterlesen …

Europäisches Jahresthema

Bericht zum Europäischen Jahresthema - Natürlich Europa!?

Während der Europawoche hatten wir, der Kurs „Europäisches Jahresthema – Natürlich Europa!?“ der Klasse 10 zusammen mit unserer Lehrerin Frau Engelhardt, Besuch von Herrn Mark Weinmeister, Staatsekretär für Europaangelegenheiten des Landes Hessens ...

Text und Bild: Katja Schenk (30.6.2016)

Weiterlesen …

Zeitzeugengespräch

Gespräch mit den Nachkommen einer ehemaligen Frankfurter Familie

Unser Geschichtskurs der Q2 traf am 7. Mai vier Angehörige der jüdischen Familie Bukspan, deren Großeltern und Eltern 1938 aus Frankfurt vertrieben wurden ...

Text: Juliane Schalk; Fotos: Martina Faltinat (18.06.2018)

Weiterlesen …

Tag der Vielfalt an der Ziehenschule

Vielfaltstag der Einführungsphase: Für Vielfalt, gegen Einfalt!

„Das sieht voll behindert aus!“ „Ey du Spast!“ 

Schonmal gehört?

Leider oft verwendete Sätze bei Jugendlichen im Alltag. VIEL zu oft, wie wir finden.

Text und Fotos: Carsten Herold (10.05.2018)

Weiterlesen …

Schüleraustausch mit Kanada

Simon Wildner hat an einem Austauschprogramm mit Kanada teilgenommen. Simons Austauschschüler war für drei Monate in Deutschland und besuchte mit ihm zusammen die Ziehenschule ...

Bilder und Text: Simon Wildner (10.05.2018)

Weiterlesen …

Dzień dobry

Das Polen-Mobil machte an der Ziehenschule im Leistungskurs Politik und Wirtschaft Halt

Ausgestattet mit vielen Materialien weckten Carolina und ihr Kollege Max am 24. April mit ihrer engagierten und positiven Art unser Interesse für das Land Polen.

In Vorbereitung auf unseren Austausch mit unserer Partnerschule in Krakau lernten wir die ersten Worte auf Polnisch: Cześć heißt Hallo. Nazywam się … bedeutet Ich heiße …, Dobry dzień - Guten Tag, Dobre – Gut. Gar nicht so einfach.

Wir erfuhren die wichtigsten Informationen über Land und Leute – auf sehr lustige Art und Weise. Wir freuen uns schon sehr auf unsere Fahrt nach Krakau.

Dziękuję - Vielen Dank

Text und Foto: Angelika Engelhardt

Weiterlesen …

Europaschulprojekt „Schweden“

Es handelt sich um eine Austausch- bzw. Begegnungsfahrt nach Stockholm (Schweden). Seit 2004 arbeitet die Ziehenschule im Rahmen ihrer Tätigkeiten als Europaschule mit großem Erfolg mit verschiedenen Partnerschulen im Großraum Stockholm zusammen ...

Text und Bild: Boris Weidinger (17.04.2018)

Weiterlesen …

„Ein Appell an die Menschlichkeit“

Erster Preis beim Jugendliteraturpreises 2018 für Miriam Heeßel

Als „Appell an die Menschlichkeit“ charakterisierte Sarah Reul, Mitglied der Jury des vierten Frankfurter Jugendliteraturpreises (JuLiP 2018), Buchhändlerin in Hanau und Buchbloggerin („Pinkfisch“), die Geschichten der Teilnehmerinnen der 10- bis 12-Jährigen ...

Text und Bild: Klaus Hirsch (12.03.2018)

Weiterlesen …

Die FR berichtet

Im Planspiel überlegen Schüler, wie europäische Gesetze entstehen. Als Beispiel gilt die Asyl- und Flüchtlingspolitik.

Demokratie kann mühselig sein. Besonders, wenn Schüler beteiligt sind und ihre doch wohlverdiente Pausenzeit zur Debatte steht ...

Aus der Frankfurter Rundschau vom 27.02.2018. 

Weiterlesen …