Aktuelles aus dem Ressort MINT

Wissenschaftstag 2018

Hochschullehrer zu Gast an der Ziehenschule

Im Rahmen der Themenwoche fand am Mittwoch vor den Sommerferien der Wissenschaftstag für die Qualifikationsphase 2  statt. Hierzu kamen vier Wissenschaftler der Goethe-Universität Frankfurt an die Ziehenschule, um den Schülerinnen und Schülern den aktuellen Stand der Forschung näherzubringen ...

Text und Fotos: Patrick Löffler (Juni 2018)

Weiterlesen …

Astronomie-Projekttag

Nach den Sternen greifen

Am 7. Juni 2018 nahmen 26 Schülerinnen und Schüler von 6 MINT-EC-Schulen des Rhein-Main-Gebiets am Astronomie-Projekttag "Nach den Sternen greifen - Entfernungsbestimmung im Raum" erfolgreich an der Ziehenschule teil ...

Text: Ines Höhler / Ilse Marx; Bilder: Ilse Marx (Juni 2018)

Weiterlesen …

Blindenhut-Projekt gewinnt Sonderpreis im Landesentscheid Hessen

Franziska Benzin und Anna-Maria Kötter gewinnen bei Jugend forscht

Franziska Benzin und Anna-Maria Kötter (E-Phase) entwickelten einen mit Ultraschall-Sensoren ausgestatteten Blindenhut, der es Sehbehinderten ermöglicht, sich in unbekannter Umgebung im Kopfbereich zu orientieren. Dieses Projekt überzeugte beim Landeswettbewerb Jugend forscht die Jury so sehr, dass ARTE einen Fernsehbeitrag über den Blindenhut mit den beiden Teilnehmerinnen drehen wird ...

Text: Ines Höhler; Bild: Merck (12.04.2018)

Weiterlesen …

43 Ziehenschüler-/innen in der 2. Runde des Pangea-Wettbewerbs dabei

Unter den bundesweit besten 500 Schüler-/innen sind knapp 10% Ziehenschüler-/innen

Von 164 Schüler-/innen, die in der ersten Runde des Pangea-Wettbewerbs dabei waren, konnten sich 43 für die zweite Runde der besten 500 bundesweit qualifizieren. Mit dieser Quote von ca. 26% konnten wir das phantastische  Ergebnis von 2017 (22%) nochmals überbieten ...

Text: Ines Höhler, Martin Weitzmann; Fotos: Martin Weitzmann (11.4.2019)

Weiterlesen …

Erfolge bei der Mathematik- Olympiade

Ergebnisse vom Schuljahr 2017 /2018

Wieder gehörte die Ziehenschule zu den erfolgreichsten Schulen Hessens bei der Mathematik-Olympiade. Nur drei Schulen aus ganz Hessen konnten mehr Schülerinnen und Schüler in die Endrunde schicken. Zur hessischen Endrunde Ende Februar waren 6 Schülerinnen und Schüler der Ziehenschule zugelassen: Sarah Badaoui (Klasse 5), Jan Genadiev und Marlon Melk (Klasse7), David Zhao und Jakob Döll (Klasse 8) sowie Daniel Kopisitskiy (E-Phase) ...

Text: Ilse Marx, Bild: Herr Genadiev (21.03.2018)

Weiterlesen …

Zum Forschen nach Berlin

Sarah Seibert und Hjalmar Brunßen (beide Q2) nahmen zusammen mit Frau Höhler am 22. und 23. Februar 2018 am größten Netzwerktreffen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC teil. Sie erlebten zwei spannende Tage rund um MINT auf der diesjährigen MINT400 in Berlin am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin ...

Text und Bilder: Ines Höhler (06.03.2018)

Weiterlesen …

Nachwuchsforscherinnen erfolgreich bei Jugend forscht

Ein spezieller Hut für Blinde schützt vor Gefahren.

Franziska Benzin und Anna-Marie Kötter haben beim diesjährigen Regionalwettbewerb von Jugend forscht mit ihrem Projekt Blindenhut den ersten Platz in der Sparte Arbeitswelt belegt.  Dadurch haben sich die beiden Schülerinnen der Einführungsphase der Ziehenschule für die Teilnahme am zweitägigen Landesentscheid in Darmstadt qualifiziert ...

Text: Patrick Löfffler; Fotos: Senkenberg/Tränkner/rheinmaintv.de (16.2.2018)

Weiterlesen …

Erfolgreiche Teilnahme bei der Bio- und Physikolympiade

Insgesamt fünf Schülerinnen und Schüler der Ziehenschule haben in diesem Jahr an der Biologie- und Physik-Olympiade des IPN Kiel teilgenommen. Die erfolgreiche Teilnahme an der Olympiade wird gleichzeitig auch als fachwissenschaftliche Arbeit für das MINT-Zertifikat anerkannt ...

Bild: Tony Duong, Text: Patrick Löffler (27.01.2018)

Weiterlesen …

MINT-EC-Zertifizierung

Erfolgreiche Wiederzertifizierung bis 2021

am 7.12.2017 erreichte uns die überaus erfreuliche Nachricht, dass die Ziehenschule für vier weitere Jahre als MINT-EC Schule zertifiziert wurde. Damit verbunden ist die  Mitgliedschaft im MINT Excellence-Center ...

Patrick Löffler, Leiter FB III, Christiane Rogler, Schulleiterin (08.12.2017)

Weiterlesen …

Bericht von einem MINT-Camp

Hjalmar Brunßen hat vom 23.10. – 27.10.2017 am MINT-Camp „Teilchen- und Astroteilchenphysik“ teilgenommen. Das 5-tägige MINT-Camp wurde vom Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) in Zeuthen – knapp außerhalb von Berlin – veranstaltet. Die 12 Plätze wurden wie bei allen anderen MINT-Camps auch über das Schulnetzwerk „MINT-EC“ vergeben, dem die Ziehenschule angehört ...

Text: Ines Höhler; Bilder: Hjalmar Brunßen (3.12.2017)

Weiterlesen …

Einblicke in die Biotechnologie

Vortrag über Algenbiologie und in die Gewinnung von Impfstoffen

Im Rahmen einer Veranstaltung zur Berufs- und Studieninformation gab Herr Prof. Dr. C. Griesbeck am 27.11.2017 den Schülerinnen und Schüler der Q3 die Möglichkeit, über den Tellerrand des schulischen Wissens zu blicken. Dabei wurde zum einen das interdisziplinäre Forschungsgebiet der Biotechnologie vorgestellt und zum anderen wurde über die hervorragenden Studienbedingungen am Management Center Innsbruck (MCI) informiert ...

Text und Bilder: Patrick Löffler (27.11.2017)

Weiterlesen …

Ziehenschülerinnen gewinnen Technik-Sonderpreis 

Franziska Benzin und Anna-Marie Kötter (beide E-Phase) stellten am 13. November auf der MINT-Messe im hessischen Landtag ihren Blindenhut - auch Fledermauskappe genannt - vor. Der Hut wurde in der Junior-Ingenieur-Akademie entwickelt. Er besteht aus Ultraschallsensoren und Ausgabemedien; das Ziel ist es, blinden Menschen in unbekannter Umgebung helfen zu können ...

Text und Fotos: Ines Höhler (13.11.2017)

Weiterlesen …

MINT Girls Camps - Erfahrung

In den Sommerferien 2017 habe ich das MINT Girls Camp in Frankfurt besucht. Dieses Camp ist für Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren und bietet Einblicke in Berufe der Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Der Organisator ist die Sportjugend Hessen ...

Text: Beatrice Jane Tan, Foto: Christoph Maitzen (Sept. 2017)

Weiterlesen …

Besuch in der kriminaltechnischen Lehrmittelsammlung des Polizeipräsidiums Frankfurt

Der Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften 9/10 mit dem Halbjahresschwerpunkt „Physik in der Kriminalistik“ von Herrn Maitzen besuchte die kriminaltechnische Lehrmittelsammlung des Polizeipräsidiums Frankfurt ...

Text und Fotos: Christoph Maitzen (Sept. 2017)

Weiterlesen …

Pangea-Mathematikwettbewerb 2017

An der Vorrunde, die am 21.02.2017 in der Ziehenschule ausgetragen wurde, nahmen 170 Schülerinnen und Schüler teil, dank der tatkräftigen Unterstützung aller Mathematikkolleginnen und -kollegen mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Insgesamt nahmen am Pangea-Mathematikwettbewerb 2017 in Deutschland 112.611 SchülerInnen teil, davon 83.611 aus den Klassenstufen 5 bis 10 ...

Martin Weitzmann

Weiterlesen …