Sport

Sport wird an der Ziehenschule in der Sekundarstufe I in den Jahrgängen 5, 6, und 7 drei-stündig und ab der Jahrgangstufe 8 bis zur Oberstufe 2-stündig unterrichtet. Ab der Sekundarstufe II können die Schülerinnen und Schüler ihre Sportkurse wählen. Hier wird zwischen einem zwei- und einem dreistündigen Grundkurs in der Qualifikationsphase unterschieden.

Schülerinnen und Schüler, die sich für den dreistündigen Grundkurs entschieden, können Sport als Prüfungsfach im Abitur wählen.

Der Sportunterricht findet in drei verschiedenen Hallen statt, die sich in Bezug auf Größe und Ausstattung voneinander unterscheiden. Neben den Hallen steht der Schule der Sportplatz Brühlwiese in Heddernheim für Unterrichtszwecke, Spendenlauf und Sportfeste zur Verfügung.

Das Freibad Eschersheim kann für den Sportunterricht ebenso genutzt werden wie am Nachmittag das Hallenbad der Marie-Curie-Schule in Riedberg.

Zusätzlich zum Sportunterricht bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern am frühen Nachmittag ein großes Bewegungsangebot. Neben den zahlreichen Sport-AGs: Basketball (FRAPORT SKYLINERS - „Basketball macht Schule“), Fußball, Rudern & Fitness, Tanzen, Tennis, Tischtennis können die Kinder in der Nachmittagsbetreuung das WHEELUP! Material Scooter, Long- und Waveboards zum Fahren nutzen.  

Dieses riesige Sportangebot ist nur möglich dank einer engen Zusammenarbeit mit unserem Trägerverein - dem Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. - und der großzügigen Unterstützung unserem Verein der Freunde und Förderer (VFF).

Auch außerhalb der Ziehenschule sind wir sportlich unterwegs. Neben der Skifahrt (in der letzten Schulwoche des ersten Halbjahres) mit der Jahrgangstufe 7 nach Österreich nehmen wir regelmäßig an den Schulwettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ teil.

Das Schuljahr beenden wir mit unserem dreitägigen Sportfest auf dem Heddernheimer Sportplatz.

Sollten Sie weitere Fragen zum Fach Sport haben, steht Ihnen Schulsportleiter Herr Helding mit seiner gesamten Fachschaft gerne zur Verfügung. 

Stand: 22.10.2019

Berichte

Abschluss eines tollen Schulsportjahres

Das viertbeste Tennis-Team in Hessen

Als Nachrücker aus dem Regionalentscheid in den Landesentscheid der Wettkampfklasse IV gekommen, sorgte das gemischte Tennisteam der Ziehenschule am 21.06.2018 in Offenbach für Furore ...

Text und Bilder: Roland Carls (21.6.2018)

Weiterlesen …

Erfolge Leichtathletik

Unsere Mixed-Mannschaft qualifiziert sich für den Landesentscheid:
Mit 12 Mädchen und Jungen (2005-2008) nahmen wir am 23. Mai an dem Regionalentscheid in der Leichtathletik teil.

Fünftbeste Leichtathletikmannschaft in Hessen:
Mit 6 Schülerinnen und 6 Schülern (Jahrgänge 2005 - 2008) waren wir am 6.6.2018, in Wetzlar bei einem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik und haben den 5. Platz erreicht! Und diesmal wurden wir sogar die beste Frankfurter-Schule!

Text und Bilder: Marion Maire (15.06.2018)

Weiterlesen …

Rollstuhlbasketball

Rollstuhlbasketball macht Schule in Hessen – ein bewegtes Inklusions-Projekt von der Unfallkasse Hessens und des Deutschen Rollstuhlsportverbands

Schülerinnen und Schüler der Ziehenschule schildern ihre Erfahrungen mit dem Inklusions-Projekt „Rollstuhlbasketball“ vom 8.12.17 und 2.2.18 an der Ziehenschule ...

Text und Bilder: Günther Helding, Chris Helding, Stefanie Rost und Dirk Hertsch (07.02.2018)

Weiterlesen …

Tischtennis-Regionalmeisterschaften

Die Mädchen- und Jungen-Mannschaften erreichen das Landesfinale

Nach dem Gewinn unserer ersten Tischtennis Stadtmeisterschaften qualifizierten wir uns für den Regionalentscheid am 24.1.18 in Bad Soden Salmünster ...

Text und Bilder: Chris Helding (06.02.2018)

Weiterlesen …

Ziehenschüler gewinnen den Stadtentscheid im Futsal

Sieben Jungs aus den Jahrgangsstufen sieben bis neun vertraten die Ziehenschule am Dienstag, den 17.01., beim Stadtentscheid im Futsal (eine Variante im Hallenfußball). Das Turnier fand in der Friedrich-Ebert-Schule in Seckbach statt ...

Text: Nabil Ghoula; Bilder: Chris Helding (18.01.2018)

Weiterlesen …

Hallenfußball-Stadtmeisterschaften

Den Stadtentscheid der Mädchen holt sich die Ziehenschule

Zwei Wochen nach unseren erfolgreichen Tischtennis Stadtmeisterschaften fuhren am 15.11.2017 das französisch-deutsche Lehrer-Team und drei Schüler-Mannschaften „Les Bleus“  wieder zu einem Stadtentscheid. Diesmal ging es zum Hallenfußball im Soccers Point/Niederrad.

Text und Fotos: Chris Helding (18.11.2017)

Weiterlesen …

Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Zwei von drei Tischtennis-Stadtentscheiden gewinnt die Ziehenschule

Am 1. November ging es mit meiner Sportkollegin Frau Maire und 20 Schülerinnen und Schülern zu unseren Nachbarn an das Riedberg-Gymnasium. Dort wurden unter der Regie von Schulsportkoordinatorin Sabine Konietzny wie im vergangen Jahr die Stadtmeisterschaften im Tischtennis ausgespielt ...

Text und Fotos: Chris Helding (02.11.2017)

Weiterlesen …

Spendenlauf 2017

Der von Herrn Blindow im letzten Jahr ins Leben gerufene Spendenlauf fand am 27.9.17 bereits zum zweiten Mal statt, auf dem Rosegger Sportplatz, direkt an der U-Bahnstation "Fritz-Tarnow-Straße" ...

Text: Chris Helding; Fotos: Dirk Hertsch (26.10.2017)

Weiterlesen …