Umweltbildung & Nachhaltigkeit

Übersicht

Der Klimawandel betrifft als Herausforderung viele Bereiche des täglichen Lebens, hierdurch ist es auch ein Thema in schulischen Kontexten. Als Querschnittsaufgabe wird sich die Ziehenschule immer wieder mit Aspekten der Themen Umweltbildung und Nachhaltigkeit oder dem Klimawandel als solchem beschäftigen.

In dem Ressort Umweltbildung und Nachhaltigkeit werden kurze Beiträge über Aktivitäten zu Themen in diesem Bereich zu finden sein, unter Links werden interessante und informative Internetseiten zum Vertiefen, Stöbern und Weiterlesen aufgelistet.

Ansprechpartner für dieses Ressort ist Christoph Maitzen. 

Links 

Die folgenden Organisationen unterstützen die Ziehenschule bei ihren Projekten zu nachhaltiger Entwicklung. 

Umweltlernen in Frankfurt e. V.

  • unterstützt Schulen und Kindertageseinrichtungen bei Projekten nachhaltiger Entwicklung sowie Natur- und Umweltbildungsprojekten
  • orientiert sich dabei am Konzept von "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE)
  • fördert Gestaltungskompetenz, soziales Lernen und Beteiligungsprozesse
  • berät Schulen und Kindertageseinrichtungen, moderiert Projekte und qualifiziert Multiplikatoren/-innen
  • entwickelt ein kooperatives Lernorte-Netz im StadtLand mit den Aspekten: Nachhaltige Entwicklung, Umwelt, Klima, Naturwissenschaften, Kultur, Ernährung, Gesundheit.

Netzwerk "Frankfurter Schulen für Nachhaltigkeit"

Bildung ist die zentrale Ressource für die nachhaltige Entwicklung der international orientierten Stadt Frankfurt am Main. Sie ist Grundlage für eine erfolgreiche wirtschaftliche, soziale und umweltgerechte Stadtentwicklung. Bildung für nachhaltige Entwicklung hat die Aufgabe, heute Kompetenzen für die Welt von morgen zu vermitteln. Die Stadt Frankfurt beteiligt sich deshalb an der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung” und am folgenden Weltaktionsprogramm BNE.

Klimawandel verstehen und handeln

Unterrichtsmaterialien und Ideen für die Schule in den drei Bereichen Verstehen, Zukunftsgestaltung, Zusammen leben. 

Ein Bildungsangebot, mit dem die Ursachen und Folgen des aktuellen Klimawandels, aber auch die Chancen, die sich uns heute noch bieten, thematisiert werden, ist essentieller Bestandteil eines gesellschaftlichen Umdenkens. Ein entsprechendes Bildungsangebot liegt damit auch in der Verantwortung der Lehrerinnen und Lehrer!

Ringvorlesung "Bildung für Klimaschutz"

Die Vorlesungen der Ringvorlesung "Bildung für Klimaschutz" der Ludwig-Maximilians-Universität München wurden aufgenommen und sind abrufbar. Die benutzten Folien bei den Vorträgen können unter „Präsentationsfolien zum Download“ heruntergeladen werden.

Klasse Klima

„Klimaschutz ist mehr als nur ein großer Begriff aus den Nachrichten, Klimaschutz kann jede*r! Er lässt sich sogar ganz einfach in den Alltag aufnehmen.“ (Zielgruppe 11-16 jährige Schüler)

Didactics For Future

Zusammenschluss von Lehrerinnen verschiedener Schulformen. Ziel ist es, das brisante Thema Klimawandel stärker in den Unterricht zu integrieren.
Zu diesem Zweck wird das Internet zum weiten Thema Klimawandel durchforstet um möglichst vielen Lehrkräften im deutschsprachigen Raum einen nach Jahrgangsstufen sortierten und auf Aktualität sowie Lehrplanbezug überprüften Pool an Materialien (Einzelstunden, Unterrichtsreihen und Filme) zu diesem Thema zur Verfügung stellen zu können.

Klima Arena

Mit der KLIMA ARENA, dem Klima-Erlebnisort, und Angeboten im Bereich Bildung eröffnet die Stiftung »Klimastiftung für Bürger« allen Menschen Perspektiven zu eigenem Handeln. Für diejenigen, denen der Kontext Klimaschutz neu ist. Für alle, die ihr Wissen erweitern möchten. Für Jung und Alt. Für die ganze Familie.

Holz- und Technikmuseum

Aus Wald wird Holz, aus Holz wird Kultur. 

An dieser besonderen Bedeutung von Holz für den Menschen hat sich bis zum heutigen Tage nichts geändert. Erleben Sie alles rund um`s Holz. ,,Hautnah zum Anfassen und Mitmachen."

Auch du bist gefragt! Klimawandel und Mathematikunterricht

Heft 54 der Zeitschrift Mathematik 5-10 des Friedrich Verlags

Stand: 15.7.2021