Wahrer Hauptgewinn

Erster Platz beim „Henninger Turm Kreativ-Wettbewerb“

Das Schuljahr 2017/18 endete für die Klassen 5b, 5c, 5d und 5e mit einem wahren Hauptgewinn!

Unter der Leitung von Frau Thormann, Frau Hübner und Frau Zorbach hatten die Klassen am Kreativ-Wettbewerb „Henninger Turm – Wahrzeichen, Inspiration, Dein Kunstwerk“ teilgenommen und dafür im Kunstunterricht zwei- und dreidimensionale Gemeinschafts-Kunstwerke erstellt. Diese schmückten bereits auf der Vernissage im Mai das Mensa-Foyer.

Im Juni zogen die Kunstwerke dann in die Villa Henninger um, wo sie von einer Jury bewertet und aus insgesamt ca. 70 Einsendungen (aus den verschiedensten Frankfurter Schulen) als Sieger auserwählt wurden. Und dieser Sieg zahlt sich im wahrsten Sinne des Wortes aus, denn er wurde mit einem Preisgeld von 10.000€ belohnt!

So fuhren wir mit einer buntgemischten Gruppe aus Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kunstlehrerinnen und der Schulleiterin, Frau Rogler, in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien noch spontan zum neuen Henniger Turm, wo wir auf der Aussichtplattform im 34. Stock mit Panoramablick über Frankfurt, stolz unseren Gewinn entgegennahmen. 

Text und Bilder: Melina Zorbach (18.08.2018)

Zurück