Vorweihnachtliche Titelverteidigung

Team der Ziehenschule erneut Stadtmeister im Futsal

Fünf Tage vor Weihnachten beschenkte sich das Futsal-WK III-Team der Ziehenschule schon einmal selbst – mit nur einem Gegentor holte man sich wie schon im Vorjahr den Stadtmeistertitel. Klaren Siegen gegen die Salzmannschule und die Friedrich-Ebert-Schule in der Vorrunde folgte ein spannendes Halbfinale gegen die Lichtigfeldschule. Erst im Siebenmeterschießen setzte sich die Mannschaft durch und sicherte sich die Stadtmeisterschaft mit einem Finalsieg über die Auswahl der Meisterschule. 

Die Ziehenschule sorgte aber nicht nur durch die erfolgreiche Titelverteidigung für Aufsehen: Eine zweite Schulauswahl, ein gemischtes WK III-Team, belegte einen respektablen siebten Platz und rundete damit einen gelungenen Sporttag in der letzten Schulwoche ab. Ein großer Dank geht an die Fußball-AG-Leiter Stefanie Benzin, Peter Zaun und Najim El Allaoui, die die Teams in beeindruckender Manier auf das Turnier vorbereitet und vor Ort unterstützt haben.

Text und Foto: Roland Carls (20.12.2018)

Zurück