Zum Wohle der Schulgemeinschaft

Verein der Freunde und Förderer freut sich über Erbschaft

Sicher erinnern sich noch viele ehemalige Schüler*innen und vielleicht auch noch einige Lehrer*innen an Frau Martha Ott, die vor vielen Jahren an der Ziehenschule Mathematik unterrichtete. Frau Ott, die zeit ihres Lebens der Schule eng verbunden blieb, verstarb 2019 und bedachte den Verein der Freunde und Förderer (VFF) in ihrem Testament mit einer großzügigen Summe. Ganz herzlich möchten wir uns dafür stellvertretend bei ihrer Familie bedanken. Wir freuen uns sehr über diese Erbschaft und werden das Geld umsichtig und verantwortungsvoll zum Wohle der Schulgemeinschaft verwenden.

Katrin Unrath-Scharpenack, VFF (19.02.2021)

Veröffentlicht in: Ankündigungsarchiv, Schule