Ratatouille

Cuisinier ensemble en temps de Pandémie 

In diesem besonderen Schuljahr 2020/21 konnten viele der angedachten Projekte nicht realisiert werden: Unsere Schülerinnen und Schüler mussten auf Austauschfahrten, Ausflüge und viele interaktive Aktivitäten, zum Beispiel über unser Europaschul-Entwicklungsprogramm beantragt, verzichten. Gleichzeitig haben wir uns im Umgang mit vielen digitalen Tools, Videokonferenzsystemen und kooperativen Arbeitsformen geschult und überlegt, welche hybriden Elemente wir aus dieser Zeit in unseren Unterricht integrieren können. Wie könnte man Sinneserfahrungen wie Riechen, Schmecken, Fühlen in digitalisiertes Lernen einbauen? Was liegt im Französischunterricht da näher, als gemeinsam gutes französisches Essen zu kochen, um nach langem Distanzunterricht die Fremdsprache mit allen Sinnen genießen zu können? So entstand die Idee eines Online-Kochworkshops – durch unser Europaschul-Entwicklungsprogramm unterstützt!

In einem ersten Schritt haben die Kursleiterinnen und Kursleiter Frau Reuter, Frau Schweitzer, Herr Hussain und Frau Dr. Michel im Mai gemeinsam getestet, wie ein solches Format aussehen kann: Beim Schnippeln, Besprechen und Technik überlisten wurde schnell klar: Ganze Menüs sind ein hohes Ziel, wir haben uns daher entschieden, uns zunächst auf Ratatouille und Salat zu beschränken.

Im Präsenzunterricht der E-Phasen-Französischkurse wurden dann in den nächsten Wochen Rezepte besprochen, der Beruf Koch/Köchin erkundet, Kochtipps von Youtubern analysiert, über eigene Assoziationen zu Lieblingsgerichten gesprochen... Und dann konnte es am 24.06.2021 losgehen. Je zwei Kurse mit einigen Gästen aus Frau Weishaupts LK-Kurs verfolgten zwei Stunden lang den Workshop und schnippelten, brieten und rührten, was das Zeug hält. Die Ergebnisse können sich sehen lassen;) In den anschließenden Breakouträumen konnten wir, zumindest virtuell, wieder zusammensitzen und uns in Ruhe austauschen.

Wir hoffen sehr, diese schöne Erfahrung im nächsten Jahr zu wiederholen: Allen Beteiligten hat es viel Freude gemacht und natürlich sehr gut geschmeckt :-)

Text: Dr. Christine Michel, Fotos: Frau Schweitzer, Frau Dr. Michel, Schülerinnen und Schüler der E-Phase (6.7.2021) 

Veröffentlicht in: Bilingual, Digitalisierung