Probleme? Ängste? Sorgen? Zweifel?

Aufgrund der aktuellen, besonderen Umstände haben wir überlegt, für Sie und Euch verstärkt in der Seelsorge und Beratung da zu sein. Es ist mutig, sich Hilfe zu holen! Wir hören euch zu und helfen, wo wir können. Bitte schreibt uns einfach kurz an. Ihr könnt auch Eure Telefonnummer schicken. Wir rufen zurück. Gemeinsam meistern wir diese Zeit!

So erreicht Ihr uns

Frau Häring, Sozialpädagogin: o.haering@ziehenschule.de
Herr Leppek, Schulpfarrer: t.leppek@ziehenschule.de
Herr Wobito, Ethiklehrer: t.wobito@ziehenschule.de

Evangelische Beratungsstelle am Weißen Stein

In den beiden Wochen vom 11.5. - 22.5. bietet Herr Yolcu von der evangelischen Beratungsstelle Haus am Weißen Stein, dienstags von 12:30 - 14:00 Uhr eine telefonische Sprechstunde für unsere Schülerinnen und Schüler sowie die Kolleginnen und Kollegen der Ziehenschule an. Ab dem 26. Mai steht er uns wieder dienstags in der Zeit von 12 - 14 Uhr vor Ort zur Verfügung. Für Elternberatung gilt der offizielle Weg über die Beratungsstelle. 

Kontakt: 069 530 2222

Anonyme Telefonseelsorge

Für alle gibt es zusätzlich eine kostenlose, anonyme, eingerichtete Telefonseelsorgehotline, die 24/7 erreichbar ist: 
Tel.: 0800 111 0 111 oder
Tel.: 0800 111 0 222

Informationen für Eltern

Das Staatliche Schulamt  und der Kinderschutzbund haben die folgenden Informationen für Kinder und Eltern zusammengestellt. Wir bitten Sie, die Informationen zu beachten: 

Häring, Leppek, Wobito (2.4.2020 - update 14.5.2020)

Veröffentlicht in: Ankündigungsarchiv, Corona-Nachrichten