Pangea-Mathematikwettbewerb 2017

An der Vorrunde, die am 21.02.2017 in der Ziehenschule ausgetragen wurde, nahmen 170 Schülerinnen und Schüler teil, dank der tatkräftigen Unterstützung aller Mathematikkolleginnen und -kollegen mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Insgesamt nahmen am Pangea-Mathematikwettbewerb 2017 in Deutschland 112.611 SchülerInnen teil, davon 83.611 aus den Klassenstufen 5 bis 10.

Von unseren 170 qualifizierten sich aufgrund ihrer fantastischen Leistungen 37 Schülerinnen und Schüler für die 2.Runde („Zwischenrunde“) der bundesweit pro Klassenstufe besten 500. Da die Organisatoren des Wettbewerbs ein kleines Problem damit hatten, diese außerordentlich große Anzahl von Schülerinnen und Schülern auf die offiziellen regionalen Austragungsorte Oberursel und Bad Vilbel zu verteilen, konnten wir die 2.Runde am 06.05.2017 selbst an unserer Schule durchführen.

Zwischenrunde an der Ziehenschule am 6.Mai 2017

TeilnehmerInnen

An der Zwischenrunde nahmen 28 Schülerinnen und Schüler teil: Kerem Dogruel (5b), Simon Breitenöder (5d), Tom Krauß (5f), Tobias Dargel (6b), Jan Genadiev, Marlon Melk (6c), Merle Desai (6f), Jakob Soeder (7a), Bleron Bytyci (7b), Tom Maurer (7c), Caren Löcker, David Zhao (7f), Enya Berninger, Larissa Schneider (7g), Julie Kimpel (8e), Konstantin Genadiev, Daniel Kopisitskiy, Andreea Paunel (9a), Ebu Habte, Julian Paunel, Carlo Stock (9c), Lea Bernhard, Emil Fricke (9e), Tin Primorac (9d), Sara Klinkmann, Sarah Seibert, Francis Schmitt, Nicholas Stewens (10ML)

Von ihnen konnten sich dank sensationeller Leistungen 9 Schüler und eine Schülerin für das Bundesfinale der pro Klassenstufe bundesweit besten 60 qualifizieren. Glücklicherweise wurde es für die Schülerinnen und Schüler aus Hessen und Rheinland-Pfalz am 17.06.2017 in der Stadthalle Bergen-Enkheim ausgetragen, so dass unsere Teilnehmer nicht weit fahren mussten.


Regionalfinale in Bergen-Enkheim am 17.Juni 2017 


Regionalfinale in Berlin am 17.Juni 2017 

Ehrung der Silbermedaillengewinner

Platzierungen

 

 

 

Platzierung
in HE, RP

Platzierung
in D

Goldmedaille

Konstantin Genadiev

9a

1.

8.

Silbermedaille

Julian Paunel

9c

4.

15.

 

Nicholas Stewens

10ML

5.

16.

 

Sarah Seibert

10ML

6.

29.

 

Emil Fricke

9e

5.

43.

 

David Zhao

7f

5.

46.

 

Tom Maurer

7c

6.

54.

Bronzemedaille

Francis Schmitt

10ML

7.

39.

 

Jan Genadiev

6c

7.

55.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an den Verein der Freunde und Förderer der Ziehenschule e.V. als „Sponsor“ der Polohemden für unsere Finalteilnehmer.

Martin Weitzmann

Zurück