3. Junior Science Café

Schule 4.0 – Digitalisierung der schulischen Bildung

Die gleichnamige AG veranstaltet am 15. Mai 2019 um 17 Uhr in der Aula das dritte Café. Diesmal ist das Thema: Schule 4.0 – Digitalisierung der schulischen Bildung. In einigen Schulen werden neben Computern, Handys, Smartboards auch Laptops eingesetzt. Ziel des Einsatzes ist es, sowohl das Lernen der Schülerinnen und Schüler als auch das Lehren der Lehrkräfte effektiver zu gestalten. Was sind die Vor- und Nachteile der Digitalisierung der schulischen Bildung? Es gibt bereits einige sogenannte „Laptopklassen“. Was lernen oder verlernen die Schüler?

Weitere Infos:
https://juniorsciencecafe.de/cafe/schule-40-digitalisierung-der-schulis/

Text: Jan Genadiev, Muhammed Mustafa Topuz, Philipp Zimmermann; Foto: Christoph Maitzen (2.4.2019)

Zurück