Die Preisträger*innen des „Flotte Kette“-Filmwettbewerbs stehen fest!

Beim ersten naturwissenschaftlichen Filmwettbewerb der Ziehenschule wurden 27 Videos von Schüler:innen gedreht. Die Aufgabe war dabei, in einer Kettenreaktion möglichst viele Energieformen in möglichst vielen Schritten kreativ ineinander umzuwandeln. 

Allen Videos war viel Kreativität und Engagement, viel Arbeit, aber auch viel Spaß anzusehen und es war sehr schwer aus den vielen tollen Beiträgen die Gewinnerfilme herauszufinden. Ein großes Dankeschön an alle für‘s Mitmachen und herzliche Glückwunsche an die Preisträger:innen!

Schulsiegerin 

Anne Hadan, Klasse 10e

 

Unterstufe

1. Preis: Laurin Jahn, Klasse 5c

2. Preis und Sonderpreis „Längste Kette“: Patrick Matschke, Klasse 6a

2. Preis: Klara Sauer, Klasse 5c

3. Preis: Linn Brünner, Klasse 6e

S

 

Sonderpreise

Sonderpreis „Kreativität“: Tore Bassermann, Klasse 5c

Sonderpreis „Beste Moderation“: Rami Obbad und Adam El Ouafi, Klasse 5c

Sonderpreis „Flotteste Ketten-Klasse“: Klasse 5c mit 15 Wettbewerbsbeiträgen.

 

Mittelstufe

1. Preis: Lisanne Zessin und Valerie Ziegler, Klasse 9a

Obers

 

Oberstufe

1. Preis: Paul Feidieker, E-Phase

2. Preis: Sami Noufal, Q-Phase

Sie finden alle auf der Homepage veröffentlichten Filme auf unserem YouTube-Kanal. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google oder melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

Ines Höhler (5.3.2021)

Veröffentlicht in: Digitalisierung, MINT