Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie

Einladung zum feierlichen Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie 2020-2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern der Junior-Ingenieurinnen und -Ingenieure, 
in diesem Jahr wird nun der zehnte Jahrgang der Junior-Ingenieur-Akademie an der Ziehenschule abgeschlossen.

Wir möchten Sie herzlich zur feierlichen Abschlussveranstaltung am

Montag, dem 4. Juli 2022 um 17.00 Uhr

in die Aula der Ziehenschule einladen.

Die Junior-Ingenieur-Akademie ist ein Kooperationsprojekt der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und der Telekom-Stiftung mit Kooperationspartnern von der University of Applied Sciences Frankfurt am Main, der Continental Division Chassis & Safety, und der Siemens AG.

Insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler haben sich vier Halbjahre lang mit den Themen Robotik, Sensorik und Bionik auseinandergesetzt und ein eigenes technisches Projekt gebaut.

Auf der Abschlussveranstaltung möchten die Schülerinnen und Schüler Ihnen die Ergebnisse ihrer Arbeit vorstellen.

Bitte lassen Sie uns per E-Mail an h.floerke@ziehenschule.de bis zum 24.05.2019 wissen, ob wir Sie bei der Veranstaltung begrüßen dürfen.

Programm

  • Musikalischer Auftakt
    T. Goldstein: 7. Novelette von Robert Schuhmann
  • Begrüßung
    C. Maitzen, Fachbereichsleiter Naturwissenschaften der Ziehenschule
  • Grußwort
    Tobias König, Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt
  • „Technik, die begeistert“
    Präsentationen der Schülerinnen und Schüler
  • Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer

Moderation: Lukas Ziebarth (JIA-Absolvent 2020). 
Ende: ca. 18.20 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen
C. Rogler, Schulleiterin, H. Flörke, Koordinator Junior- Ingenieur-Akademie (10.6.2022)

Fotos: Schülerinnen und Schüler der JIA 2022 (20.6.2022)

Veröffentlicht in: Ankündigung, MINT